Drachenflug-Ausbildung

Drachflugschule wäre zu kurz gegriffen und würde unserem Engagement nicht gerecht.

Akademie fürs Drachenfliegen beschreibt unser ergebnisorientiertes Leistungsangebot schon treffender.

Im Gegensatz zu allen konventionell aufgestellten und organisierten Drachenflugschulen, in denen man „nur“ die Grundausbildung bis hin zur länderspezifischen Prüfungsreife (fortgeschrittenes Anfängerniveau ohne nennenswerte Flugpraxis und-erfahrung, in D = A-/B-Scheinprüfung) absolvieren kann, kannst du dich in der Wendusfly Akademie

  • individuell gecoacht in einem in ganz Europa

  • einzigartigen All-in-one Ausbildungs- und Trainingszentrum,

  • in dem du ganzjährig, nach deiner individuellen Terminplanung alle Fassetten des Drachenfliegens

  • von Anfang an eigenverantwortlich und selbstbestimmt

  • erlernen und vor allem intensiv und ausgiebig trainieren kannst (von den Grundtechniken bis hin zum Thermik- und Streckenflug),

  • auf modernstem, bestens bewehrtem Drachenflug-Ausbildungsequipment unter

  • Anleitung eines hochprofessionellen Erfolgstrainers,

  • weit über die in den Flugschulen praktizierte und darauf begrenzte Pilotenschein-Ausbildung (entspricht gehobenem Anfängerniveau) hinaus zum versierten Drachenflug-Könner (Expertenniveau) ausbilden lassen.

 

45

 

Warum macht es Sinn sich über das Pilotenschein-Ausbildungsniveau zum Drachenflug-Könner ausbilden zu lassen?

Weil nur der auf Expertenniveau ausgebildete Drachenpilot den gekonnten und garantierten Zugang in die faszinierende und grenzenlose Welt des Drachenfliegens hat und „seinen“ Sport so sicher und so gekonnt wie ein Adler mit sehr viel Spaß und Freude über viele Jahre hinweg erleben und genießen kann.

Anmerkung:

Wählt man den konventionellen Weg über eine Drachenflugschule, dann läuft man sehr große Gefahr, dass man es nach der Pilotenschein-ausbildung (Anfängerniveau) und bestandenen Prüfungen nicht schaffen wird, sich selbst als unerfahrener Anfänger in Eigenregie und „learning by doing“ zum Drachenflug-Könner auszubilden.

Seit 40 Jahren scheitern 95% aller Scheininhaber (und das waren über die Jahre tausende) genau an dieser Aufgabe und hören frustiert und völlig verunsichert auf. Von den restlichen 5% schaffen es gerade mal 1% nach 7 – 10 mühsamen Jahren annähernd auf Könner-Niveau zu kommen! Was für ein Ausbildungs-Dilemma!

 

Persönliche Anmerkung: Das hat weder der erwartungsvolle Junior-Pilot noch der Drachenflugsport an sich verdient.

Unsere Ergebnisse:

Alle, die sich nach den ersten 4 Grund-Ausbildungstagen auf der Basis der gewonnen Erkenntnisse und gemachten Erfahrungen für den Drachenflugsport entschieden haben, haben ihre anvisiertes Ausbildungsziel „Expertenniveau“ mit Bravur erreicht und sind heute mit viel Spass und Freude als versierte Könner beim Drachenfliegen.

Wendusfly  …and you will fly like an eagle!

 

Zielsetzung und Anspruch:

Unser erklärtes Ziel und Anspruch ist, aus jedem Aspiranten einen Drachenflugkönner zu „schmieden“ der

  • im völligen Einklang mit sich und der Natur

  • mit der ständigen Garantie von Spaß, Freude und

  • faszinierenden, unvergesslichen Erlebnissen

  • so sicher und gekonnt

  • über viele Jahre hinweg

  • eigenverantwortlich und selbstbestimmt

  • wie ein Adler durch die Lüfte gleiten kann.

 

10644651_791967624159321_4835351111256454021_o

… und du wirst es dieser Schülerin bestimmt so oder auf ähnlicher Art und Weise gleich tun.

 

 

10272554_741529129203171_3943058730425845222_o

Eine der ersten Laufübungen. Man beachte die offenen Hände. Nicht Kraft sondern Feingefühl ist angesagt. Mit spielerischer Leichtigkeit den Drachen kontrolliert durch die Luft gleiten lassen. Das wird hier perfekt umgesetzt.

 

 

 

10991517_867978806558202_5468420184055340621_o

Ignazio hebt gerade ab und Wendus schaut interessiert zu. Februar 2015

 

 

10505162_867978826558200_4326756899246767598_o

Ignazio und Wendus gemeinsam in der Frühjahrsthermik. Februar 2015

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken