Einsteiger-Workshop

einsteigerpaket-mit-zeitbedarf

 

Wir empfehlen jedem, der den Wunsch hat oder das Bedürfnis verspürt

– selbst so gekonnt und frei wie ein Adler zu fliegen –

oder unsicher ist, ob Drachenfliegen überhaupt etwas für einen ist,

unser Drachenfliegen Einsteiger / Kennenlern – Workshop,  der deutlich mehr bietet als ein Schnupperkurs!!

In 2 – 4 Ausbildungstagen (je nach körperlicher und geistiger Fitness / Verfassung) wird man durch das gezielte Erlernen und Trainieren der Drachenflug-Grundtechniken (Basics) (s. a.  Videos unten) und der praktischen Anwendung des Erlernten im Rahmen des Tandem-Höhenflugs zum Drachenflugsport-Kenner.

Mit den selbst gemachten praktischen Erfahrungen, gewonnen Erkenntnissen und vielen faszinierenden Erlebnissen wird man alle drachenflugsportrelevanten Fragen für sich qualifiziert beantworten und selbstbestimmt über den Fortgang seiner Drachenpiloten-Karriere entscheiden können.

Unabhängig davon, ob man seine Ausbildung nach dem Workshop fortsetzt:

Dieser Aktivurlaub wird einem garantiert ein Leben lang in positiver Erinnerung bleiben!

Wichtiger Hinweis:

Damit der Workshop ein voller Erfolg wird, sollte man idealerweise 1 komplette Woche mit 2 Wochenenden einplanen. Warum? Weil es sich gezeigt hat, dass viele nach 2 Tagen Training 1 – 2 Tage Pause brauchen, nicht an allen Tagen wetterbedingt trainiert werden kann und, weil man nicht davon ausgehen darf, dass an allen Werktagen Ausbildungs- und Flugbetrieb ist (siehe Öffnungszeiten).

1532016_810766025612814_82279761469384391_o

 

Zeitbedarf:

Die Regel-Trainingstage sind ganzjährig immer am Mittwoch, Freitag (optional), Samstag und Sonntag und können (in Absprache) frei gebucht werden.

Inkludiert man in einen „verlängerten“ 1- wöchigen Urlaub zwei Wochenende, dann sind die Chancen (einigermaßen passables Trainingswetter vorausgesetzt) sehr hoch, dass man 4 Trainingstage und den Tandemflug absolviert bekommt. Wenn das Wetter mitspielt und man sich für die Fortsetzung der Drachenausbildung entschieden hat, dann kann man direkt in dieser Woche noch zusätzliche Trainingstage absolvieren.

Was man alles in diesem Zeitraum erreichen kann, sieht man sehr schön in den nachfolgenden Videos.

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken