Monatsarchiv: Dezember 2015

Dez 10

Serie: Ist Drachenfliegen gefährlich? Die 6 größten Irrtümer. 6. Irrtum

  6. Beim Drachenfliegen wird es einem öfters schlecht. In der Tat gab es in der Vergangenheit paar wenige Piloten, denen es während des Fluges einmalig schlecht wurde. Voller Magen? Am Tag zuvor zu viel Rotwein? Am Startplatz wegen fehlendem Sonnenschutz zu viel Sonne abbekommen? In meiner mittlerweile 36 jährigen Fliegerkarriere sind mir nur 3 …

Weiterlesen »

Dez 10

Serie: Ist Drachenfliegen gefährlich? Die 6 größten Irrtümer. 5. Irrtum

5. Drachenfliegen ist teuer. Im Vergleich zu allen anderen Flugsportarten ist das Drachenfliegen sehr günstig. Natürlich muss man die Ausbildung und die Flugausrüstung sich leisten können. Keine Frage! Wenn man von den Auto- und Seilbahnfahrten ins Fluggebiet und hoch zum Startplatz einmal absieht, hat man beim Drachenfliegen keine Betriebskosten. Behandelt man seine Ausrüstung pfleglich, dann …

Weiterlesen »

Dez 03

Serie: Ist Drachenfliegen gefährlich? Die 6 größten Irrtümer. 4. Irrtum

  4. Für das Drachenfliegen muss man schwindelfrei sein und darf keine Höhenangst haben. Das Schwindelgefühl entsteht wenn man auf festem Grund, z. B. oben auf einem Kirchturm am Rand steht und in die Tiefe schaut. Ich wage zu behaupten, dass es weit mehr als der Hälfte aller aktiven Drachenpiloten beim Blick von der Kante …

Weiterlesen »

Dez 03

Serie: Ist Drachenfliegen gefährlich? Die 6 größten Irrtümer. 3. Irrtum

3. Der Drachen ist nicht sicher und birgt Risiken. Diese Aussage stammt aus einer Zeit die über 35 Jahre zurückliegt. Denn seit dieser Zeit weiß man, wie man einen Drachen sicherheitstechnisch zu konstruieren hat. Drachen, Gurtzeug, Helm und Rettungsgerät unterliegen sehr strengen Zulassungsbedingungen wie z.B. das ein Drachen 4G negativ und 6G positiv standhalten muss. …

Weiterlesen »