«

»

Nov 27

Ist Drachenfliegen gefährlich? Ist Drachenfliegen sicher?

101

Ist Drachenfliegen gefährlich?

Alles was wir Menschen wie  z. B. Autofahren, Motoradfahren, Radfahren, Drachenfliegen aktiv ausüben führt in aller Regel dann zu Misserfolgen bzw. wird dann für uns gefährlich,

  • wenn wir es nicht richtig können,
  • nie richtig gelernt haben,
  • das Erlernte zu wenig trainieren und
  • deshalb außer Übung sind.

Wenn also einer oder mehrere dieser Faktoren bei einem Drachenflieger zutreffen, dann ist bzw. wird Drachenfliegen definitiv gefährlich.

Im Umkehrschluss bedeutet das, wenn ein Drachenflugsport-Einsteiger sich unter professioneller Anleitung allumfassend zum eigenverantwortlichen, selbstbestimmten Drachenflug-Könner komplett ausbilden lässt und regelmäßig in geeigneter Umgebung trainiert und dadurch in Übung bleibt,

  • ist Drachenfliegen für uns Fußgänger nicht gefährlich.

Leider gibt es nach unserem Wissen in ganz Europa nur unsere Drachenflug-Ausbildungsstätte (Wendusfly, www.wendus.de) die eine professionelle, allumfassende Drachenflugausbildung anbietet.

Anmerkung: Drachenflugschulen vermitteln nur die Grundkenntnisse des Drachenfliegens mit dem Ziel, dass der Einsteiger die Lizenz-Prüfungsreife erlangt bzw. die Prüfungszulassungsbedingungen erfüllt.

Ich Vergleich dieses Prüfungsniveau immer gerne mit dem Erwerb des Autoführerscheins. Wenn man die Püfung besteht, gekommt man den Führerschein und kann dann sehen, wie man als blutiger Anfänger im Straßenverkehr mit sich und den anderen klar kommt.

Dieses auf sich selbst gestellt sein erklärt, warum so viele Drachenflug-Lizenzinhaber (95%) nach 1-2 Jahren wieder resigniert und frustriert aufhören.

Nur 5% wursteln sich mehr oder weniger erfolgreich durch!

Ich selbst fliege seit 36 Jahren und habe ohne zu übertreiben bestimmt, und da bin ich nicht alleine, 10 Jahre!! learning-by-doing gebraucht um auf ein einigermaßen ordentliches Niveau zu kommen. Was für ein Dilemma!

Anmerkung: Deshalb gibt es jetzt Wendusfly um diesem Dilemma qualifiziert auszumerzen. Unsere Mission: Jeder am Drachenflugsport interessiert Mensch soll sich sehr effektiv und sehr effizient zum Drachenflug-Könner ausbilden lassen können.

Ist Drachenfliegen sicher?

Diese Frage zielt auf die gesamte Drachenflug-Ausrüstung ab.

Insbesondere Drachen, Gurtzeug, Helm und Rettungsschirm.

Und da gibt es eine ganz klare Feststellung:

Wenn man aktuelle am Markt angebotene, von unabhängigen Stellen geprüfte Produkte, abgestimmt auf seine persönliche Konstitution und sein Können kauft (und sich kein Schrott aufschwätzen lässt), dann sind diese Produkte über viele Jahre hinweg absolut sicher, sofern sie pfleglich behandelt und regelmäßig gecheckt werden.

Fazit:

Wenn das oben Beschriebene beachtet und ernst genommen wird, dann ist Drachenfliegen definitiv nicht gefährlich und kann absolut sicher ausgeübt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>